Kinderkram

Donnerstag, 27. September 2012

Ich hatte heute dann wirklich meine Kamera dabei, aber es war wahnsinnig schwierig, Bilder zu machen, weil die Kinder einfach nicht still sitzen bleiben wollten und ständig gerufen haben, dass ich doch ein Bild von ihnen machen soll… Aber ein paar hab ich dann doch hinbekommen. Auf den meisten guten Bildern sind Babys drauf, das liegt daran, dass die sich nicht so viel bewegen und deswegen dankbarere Modelle sind :).

 

Es war heute aber trotzdem sehr anstrengend. Ich bin fast an dem Punkt angekommen, wo ich sag, dass es mir reicht und dass ich keine Lust mehr auf die Kinder habe. Weil das Problem ist einfach, dass sie mich nicht als Respektperson anerkannt haben und dann einfach die ganze Zeit rumtoben, rumschreien, rumspucken und sich gegenseitig wehtun auf irgendeine Art und Weise. Und wenn ich dann sage, dass sie aufhören sollen, gucken sie mich mit großen Augen an und eine Minute später machen sie einfach weiter. Dann pack ich sie schon mal etwas fester an und setze sie einfach in eine Ecke oder so. Aber da ja nicht viel Platz vorhanden ist, gestaltet sich das auch als etwas schwierig.

 

Seit gestern ist auch eine neue/andere Erzieherin da. Die geht überhaupt nicht zimperlich mit den Kindern um und dann passiert es schon mal, dass sie zuhaut oder sogar öfter hintereinander. Allgemein ist die Prügelstrafe in Südafrika verboten. Aber was ich von Stephan gehört habe, der ja in einer Schule arbeitet, ist das den Lehrern egal und die Schüler sagen auch nichts, obwohl sie vom Verbot wissen und das oft auch paradoxerweise von den Lehrern gesagt bekommen, die dann doch auch gerne mal ihren Stock hervor holen und ihnen eins über die Finger ziehen.

 

Zu den wilden Kindern, die ermüdent wirken kommt auch noch die Hitze, und das ist dann echt anstrengend und ich will einfach nur noch schlafen. Deswegen kümmere ich mich dann irgendwann auch sehr gerne wieder um die Babys, weil dann leg ich mich zu denen aufs Bett und füttere sie oder spiele mit ihnen. So schone ich ein wenig meinen Rücken und kann mich kurz ausruhen. Und die Babys schreien dann auch mal kurz nicht, das ist auch sehr angenehm. Klar schlafen die auch irgendwann, aber es gibt halt trotzdem Zeiten, da sind dann alle gleichzeitig wach und im schlimmsten Fall weinen dann auch alle und wollen gehalten, gefüttert oder die Windel gewechselt werden. Und wenn‘s ganz blöd kommt, dann macht man das alles und sie weinen trotzdem noch weiter. Und bei einem oder zwei Babys mag das ja noch ganz gut gehen, aber bei 4 wird’s dann doch etwas schwierig. Puh…

 

Ja, ich bin gerade erst heim gekommen und deswegen noch so schlapp und negativ :D. Ich ruh mich jetzt erst mal noch ein wenig aus und tippe weiter, bzw. verkleinere die Bilder, damit ich welche hochladen kann. Und dann probiere ich das Internet nochmal aus, weil gestern hat es nicht geklappt, ich weiß nicht, wo das Problem lag, weil eigentlich war genug Empfang da und auch die Signalstärke war eigentlich bei 99%. Trotzdem hat es nicht funktioniert, also die Seiten haben nicht geladen. Und da ich ein wenig länger rumprobiert habe, hat es trotzdem Datenvolumen gezogen, voll nervig. Kurz, ganz kurz hat es mal geklappt und das Licht am Stick war Cyan, statt Grün und ich konnte die Mail von meiner Mama lesen, aber dann ging‘s auch schon wieder nicht.

 

Also, falls sich irgendwer mit Internetsticks auskennt und mir sagen kann, ob und was man dagegen machen kann, ich nehme alle Tipps dankbar an!

Heute bloß ein kurzer Bericht, weil nicht so viel passiert ist. Aber ich denke, das kann auch mal nicht schaden :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Katismati (Freitag, 12 Oktober 2012 22:45)

    Hihi, beim Wickeln fällt mir gleich dein Fotoalbum ein mit dem Bild, auf dem du Ida wickelst. Und drunter steht der Kommentar "Krissi übt". Gut, dass du tatsächlich ein bisschen geübt hast mit deinen Schwestern und diversen anderen Babys!