Kommentare: 20
  • #20

    Lea (Mittwoch, 26 April 2017 10:34)

    Hi,
    ich bin durch Zufall auf deiner Seite gelandet. Bald mache ich auch eine Südafrika Rundreise und sauge
    quasi alles auf was ich im Netz finden kann.
    Du schreibst total spannend :)

    LG Lea

  • #19

    Franny´s Lifestyle Blog (Montag, 01 Dezember 2014 21:36)

    Halli Hallo

    Bin mal kurz hier durchgestapft und wollte nicht gehen ohne ein paar nette Grüße zu hinterlassen :-)

  • #18

    Dario Urbanski (Sonntag, 09 Juni 2013)

    Hallo Kristina,
    Das ist ja wirklich spannend, was du in Südafrika alles erlebt hast.
    ich schau ganz bestimmt wieder mal auf deine Seite!
    Liebe GRüße aus Oudtshoorn-Südafrika
    dario

  • #17

    Sahra (Samstag, 15 Dezember 2012 06:20)

    Liebe Pongi,
    mir hat es immer sehr viel Spaß gemacht deinen Blog zu lesen und irgendwie ist es auch traurig, dass das ganze schon vorbei ist! Ging alles ziemlich schnell..
    Ich hoffe du kannst in 10 Jahren auf deinen Blog zurückschauen und dann denken: "Das war ein Erlebnis, das ich nie vergessen habe!"
    Behalte die Zeit in guter Erinnerung und denke nicht darüber nach, was du hättest anders machen können. Das hat dich auf jeden Fall geprägt und dein restlichen Leben beeinflusst, im positiven Sinne natürlich! Ich wünsche dir, dass du irgendwann mal wieder dorthin zurück kommst, um das wunderschöne Südafrika noch etwas besser kennen zu lernen und deine Erinnerungen aufzufrischen. ;)
    Wir sehen und irgendwann im März wieder, bis dahin eine schöne Weihnachtszeit und einen stressfreien Umzug! :)
    Sahra

  • #16

    Anna Aurnhammer (Freitag, 09 November 2012 20:51)

    Heyhey Pongi,
    mensch, endlich hab ich mal eine ruhige Minute gefunden, um ein bisschen deine Berichte zu lesen. Erstmal: der Blog ist super, deine Berichte klingen echt super, die Fotos sind, wie man es nicht anders von dir gewohnt ist, richtig aussagekräftig !! Ich muss mich anderen und dir selbst anschließen: Genieß die Zeit. Aber das wichtigste ist: LEBE IM MOMENT ! Du kannst dir den Kopf zerbrechen über Dinge, die du heute nicht geschafft hast und die du vielleicht auch morgen nicht schaffen wirst. Aber am Ende, lass etwas Zeit vergehen, du errinnnerst dich an die Momente, die du wirklich erlebt hast. Also sei zufrieden mit dem was zu schaffst. Ich merke hier auch, dass mir manchmal alles über den Kopf wächst...da will ich am liebsten fünf Sachen gleichzeitig machen und dann sind da noch andere Ideen, die sich hier aber einfach nicht realisieren lassen. Ich hoffe wir sehen uns nach der Zeit die du in Afrika verbringst mal wieder...und rate mal was an meiner Zimmerwand hängt....Hey, chill mal.... ;)
    Also jetzt noch gaaanz viel Energie, Abenteuerlust, und eine Umarmung !!!

  • #15

    Opa und Oma (Dienstag, 09 Oktober 2012 10:13)

    Hi Kristina,
    erwartungsvoll lesen wir fast täglich Deine Berichte.
    Gott sei dank , darfst Du NICHT alleine das Haus verlassen!!!
    Die Begegnung mit dem jungen Mann, war wirklich grass!!!
    OK, nachdem Dir noch keiner den 23. Psalm geschrieben hat, hier ist er.
    Ein Psalm Davids.
    Der Herr ist mein Hirte,mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer
    grünen Aue,und führet mich zum frischen Wasser.Er erquicket meine Seele,er führet mich auf rechter Strasse um seines Namens willen.Und ob ich schon
    wanderte im finstern Tal,fürchte ich kein Unglück,denn Du bist bei mir,dein Stecken und Stab trösten mich.
    Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde.Du salbest mein Haupt mit Öl,und schenkest mir voll ein. Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar.
    Pass auf Dich auf.
    Herzlichst Opa Oma und der freche Bazi

  • #14

    Marion (Samstag, 06 Oktober 2012 19:42)

    Hallo Krissi, komme endlich dazu, mir Deine Seite anzusehen. Du hast total schöne Bilder gemacht! Ich wünsche Dir noch eine tolle Zeit, hier geht alles seinen Gang. Ich vermisse Dich sehr, Dein Platzset habe ich liegen lassen, damit nicht alles so anders ist. Pass gut auf Dich auf ! Marion
    Liebe Grüsse von Ebi und Max ! Natürlich auch von Nils, aber ich glaube der grüsst Dich lieber selbst.

  • #13

    Susa (Donnerstag, 04 Oktober 2012 18:07)

    So jetzt schreib ich dir auch mal was :D ich finds auch total spannend, was bei dir alles so passiert... jeden Tag schau ich nach, ob du was neues geschrieben hast und freu mich total, wenn was da ist (so, wie ich mich über ein paket Klamotten freu ;) ) Hab noch eine sehr schöne Zeit in Afrika :D
    ICh hab dich lieb <3
    Susa

  • #12

    Harry (Montag, 01 Oktober 2012 22:24)

    Das ist ja wirklich spannend, was du da alles erlebst. Jeden Tag neue Erfahrungen und dann doch zu merken, dass alles ein wenig vertrauter wird. Heute war ich mit deiner Mutter im Studio und wir haben Nils getroffen.
    Uns geht es so weit ganz gut, nur Ida war etwas krank (erkältet).Ich wünsche dir weiterhin eine gute Zeit!

  • #11

    Eva (Sonntag, 30 September 2012 21:18)

    Liebste Kris!
    Endlich komm ich auch mal dazu, dir hier was zu hinterlassen :). Ich finde es auch total schön, deine Berichte zu lesen und so an deinen Erfahrungen teilzuhaben!
    Pass bitte gut auf dich auf! Bei manchem, was du schreibst wird mir echt ganz anders...
    Ich wünsch dir weiterhin eine super Zeit!
    Ich hab dich lieb :),
    Eva

  • #10

    Anna Hopfi damit du durchblickst ;) (Samstag, 29 September 2012 17:51)

    Ich find deinen Blog einfach überragend!
    macht einfach sau Spaß den jeden Tag zu lesen, fühlt man sich fast so als würdest du gerade neben einem sitzen und des erzählen!
    & die Bilder dazu sind der Hammer!
    freut mich auch nur gutes von dir zu hören (von den Nervkindern und dem Duschproblem mal abgesehen ;))
    wünsch dir noch eine tolle Zeit & lass uns weiter an deinen Erfahrungen teilhaben.
    Ganz liebe Grüße Anna

  • #9

    Hermann und Ingrid (Montag, 24 September 2012 18:27)

    Hi Kristina, beneidenswert, was Du so alles erlebst. Hoffentlich bist Du gesund und munter. Geh nach Möglichkeit nicht alleine weg, vor allem nicht am Abend. Merk die sämtliche Schmatz- und Schnalzlaute, es wird uns sehr interessieren. Beim Geburtstag Deiner Schwester Johanna haben wir Dich vermisst. Alles Liebe von Opa und Oma mit Bazie.

  • #8

    Alena (Samstag, 22 September 2012 12:40)

    hei ponsch!
    ich liebe deinen blog - und ich freu mich schon rießig auf mehr fotos! =) haha alles was du so von der creche und den kindern erzaehlst kommt mir so bekannt vor;) Meine Arbeit im Kindergarten ist ja sehr aehnlich - nur dass ich es mir echt schwer vorstellen kann mit den kindern nicht richtig reden zu können... aber es gibt ja so viele möglichkeiten sich zu verstaendigen und da kommst du bestimmt noch rein!
    Beste Grüße und wenn du die Adresse bekannt gibst bekommst du nen brieg von mir aus dem arschkalten deutschland ( ja im wald ist es kalt =D)

  • #7

    Vivi (Freitag, 21 September 2012 18:55)

    Mensch Pongi, das klingt alles echt unheimlich toll!
    "Miss Krisi" - total süß! :) Ich kann mir des echt total vorstellen wie alle an dir dranhängen und jeder versucht ein Stückchen mehr Pongi als ein anderer abzubekommen ;) Erinnert mich teilweise ein bisschen an deine Erzählungen von dem Schnupperpraktikum, wo du in dem Kindergarten fotografiert hast :)
    Das mit dem Fernsehen hat mich irgendwie total überrascht, vielleicht bin ich da ein bisschen naiv, aber ich hätte echt nicht erwartet, dass die Abendbeschäftigung daraus besteht dass man sich zusammen vor den Fernseher setzt und sich "berieseln" lässt.
    Viele liebe Grüße aus dem mittlerweile recht kaltem Deutschland ;)

  • #6

    Harry (Donnerstag, 20 September 2012 22:06)

    Schön, dass du jetzt richtig in Südafrika angekommen bist! Das klingt ja alles recht abenteuerlich, was du in deinen berichten schilderst. Ich bin einmal gespannt, was da noch alles auf dich zukommt!
    Vielleicht wird es am Sonntag noch etwas interessanter, wenn du den nächsten Gottesdienst besuchst, denn ich denke, du hast im Creche bisher nur einen Teil der Gemeinde kennengelernt. Wir werden ja davon hören.
    Bis dahin alles Liebe!

  • #5

    Katrin (Donnerstag, 20 September 2012 21:55)

    Zum Kochen: Wie wäre es damit: Gemüsesuppe (mit heimischem Gemüse), Salat, Pfannkuchen, Fleischküchle und natürlich alles italienische, Nudeln, Pizza, Risotto... Das müsstest du doch ohne Rezept hinkriegen. Oder sollen wir dir mal Rezepte schicken?

  • #4

    Katrin (Donnerstag, 20 September 2012 21:51)

    Liebes, deine Bericht und Fotos sind total schön! Ich bin sicher, dass du dich an alles gewöhnst, auch wenn es nicht einfach ist. Ich freue mich, dass du dich so liebevoll um die Kinder kümmerst! Brauchst du Spiele, Bewegungslieder etc.? Denk mal an die Kindergruppenzeit zurück, die meisten Lieder gibt es auch auf Englisch, weil sie von dem "see and know-Programm" stammen. Da könntest du vielleicht mal Karin Schröder anschreiben, die hat da sehr viel gemacht. karin.schroeter3@gmail.com
    Wenn ich die Fotos anschaue, kommen mir die Tränen, weil ich dich so vermisse... Pass gut auf dich auf!

  • #3

    Sahra (Mittwoch, 19 September 2012 21:57)

    Deine ersten Fotos sind wirklich super geworden und ich beneide dich total du hast bestimmt ne tolle Zeit! Die Namen der Kinder lernst du bestimmt noch weil du ja jeden Tag mit ihnen zu tun hast ;)
    Als ich im Kindergarten Praktikum gemacht hab haben wir ein lustiges Koordinationsspiel mit den Kindern gespielt das war ganz leicht. (Einer macht was vor und alle machen es nach, z.B. mit einem Finger an die Nase tippen und mit der anderen Hand auf den Oberschenkel klatschen. Du fängst an und machst verschiedene Sachen vor und mit der Zeit dürfen die Kinder Sachen vormachen die Alle nachmachen müssen.)
    Ich freu mich schon auf weitere Berichte und wünsch dir noch ganz viel Spaß!! Und genieß das Wetter, hier wird es zeitweise schon ziemlich kalt! ;)
    Liebe Grüße :)

  • #2

    Nils (Mittwoch, 19 September 2012 19:46)

    Wehe du lässt dich ausrauben!! ;). Schön, dass es dir gut gefällt und alles passt :). Koch ihnen doch einfach was mit Schwein :D, Schnitzel geht doch auch noch oder?

    Ich liebe dich!
    :-*

  • #1

    Anna (Mittwoch, 19 September 2012 16:03)

    Hey Krissi,
    deine Erzählungen erinnern mich so an Tansania! Bei uns wars genauso :) Aber wenn man über den ersten Schrecken hinweg ist was ungewöhnliche Einrichtungen betrifft, ist es wunder wunderschön und du hast bestimmt ne super Zeit da :)
    Liebe Grüße von daheim!
    Anna